Suche
  • MFB MusterFabrik Berlin GmbH
  • info@musterfabrik-berlin.de/ +49-30-44319979
Suche Menü

Projekt “DigiGlue” – Fernsehbeitrag in der Sendung aktueller bericht im Saarländischen Rundfunk

Das Video zum DigiGlue Projekt bei „aktueller bericht“ zeigt die Digitalisierung und das virtuelle Zusammensetzen der römischen Wandmalereifragmente Ein Beitrag über das Projekt “DigiGlue” von Maximilian Friedrich für das SR Fernsehen wurde in der Sendung aktueller bericht am 01.07.2022 ausgestrahlt. In der SR-Mediathek kann Sendung nochmals …

Weiterlesen

Projekt „DigiGlue“ – Pressemitteilung des Saarpfalz-Kreises

Der Saarpfalz-Kreis berichtet am 13. August 2021 in einer Pressemitteilung unter dem Titel „‚DigiGlue‘ – Digitale Reposition von Wandmalereifragmenten“ über den aktuellen Stand des DigiGlue-Projekts. Dr. Georg Breitner, Leiter des saarländischen Landesdenkmalamtes, wird im Bericht zitiert: „Das Projekt ist für das Landesdenkmalamt von besonderer Bedeutung. Es …

Weiterlesen

Projekt „DigiGlue“ – Homburg1 berichtet

Das Onlinemagazin für Homburg und die Region – HOMBURG1 hat am 21. August 2020 über das Projekt DigiGlue berichtet. HOMBURG1 zitiert Michael Ecker, Archäologe und Grabungsleiter des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim: „Wir werden in der Lage sein, mit Hilfe dieses High-Tech Systems digitale Zwillinge der einzelnen Fragmente …

Weiterlesen

Projekt „DigiGlue“ – Der St. Ingberter Anzeiger berichtet

Im St. Ingberter Anzeiger erschien am 10.08.2020 unter dem Titel „DigiGlue – Projektpartner im intensiven Austausch“ ein Bericht über den aktuellen Stand des DigiGlue-Projekts. Jan Schneider, Entwicklungsleiter der MusterFabrik Berlin, wird vom St. Ingberter Anzeiger zitiert: „Die beiden Kernmodule sind vorhanden. Wir spezifizieren aktuell das Verfahren …

Weiterlesen

Projekt „DigiGlue“ – Pressemitteilung durch das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlands

Am 18. Dezember 2019 hat das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlands die Medien-Information 78/2019 mit dem Titel „DigiGlue startet in Reinheim: Römische Wandmalerei entsteht neu“ über unser Projekt der digitalen Reposition römischer Wandmalerei veröffentlicht. Landrat Dr. Theophil Gallo wird darin wie folgt zitiert: „Es …

Weiterlesen